NANOVAL GmbH & Co. KG

Kienhorststr. 61 -65, 13403 Reinickendorf

NANOVAL GmbH & Co. KG
NANOVAL GmbH & Co. KG

Kontakt

  • Kienhorststr. 61 -65
  • 13403 Reinickendorf
  • Deutschland
E-Mail Bewerten Website

Gegründet 1987 zur Auswertung des 'Nanoval Effektes' in der Zerstäubung von Flüssigkeiten durch eine parallel verlaufende schnellere Gasströmung zur Erzeugung von

Infobox
Telefon 030-322902200
Keywords Nanoval, Metallpulver, Faservliese, Berlin, Maschienen und Anlangenbau
NANOVAL GmbH & Co. KG

Gegründet 1987 zur Auswertung des 'Nanoval Effektes' in der Zerstäubung von Flüssigkeiten durch eine parallel verlaufende schnellere Gasströmung zur Erzeugung von Metall- und Keramikpulvern aus Schmelzen, Endlosfäden aus Polymerschmelzen und -lösungen, Verdüsungen von Kraftstoffen und anderen Verdüsungsanwendungen. Es werden Metallpulver im Schmelzbereich bis 2000 °C und mittlerer Feinheit bis unter 10 µm hergestellt und Zerstäubungsanlagen für Metallpulver nach dem Nanovalverfahren geliefert und beim Kunden in Betrieb genommen. Auf dem Fasergebiet werden Spinnsysteme (Spinnbalken) für Spinnvlies- und Meltblownanlagen und das zugehörige Engineering für Komplettanlagen geliefert.

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media